23.05.2021
12:00 Uhr - 14:00 Uhr
Treffpunkt: Gutshof
Kategorien: Literatur + Lyrik, Tagesveranstaltung

  1. In der Rotbuchenallee am Pfingstsonntag

Eröffnung:”Ach, im Arm ihn!” Achim und Bettine von Arnim in ihren Briefen

Wie lebten die Arnims wirklich? Das erfahren wir hautnah aus ihren Briefen. Sie hielten sich die meiste Zeit ihres Ehelebens an verschiedenen Orten auf. Achim bestellte das Familiengut in Wiepersdorf und Bettine versorgte die 7 Kinder und nahm am dortigen Salonleben teil. Während der Trennung schrieb sich das Paar unzählige Briefe, die einen lebendigen Einblick in ihre Beziehung geben.

Jede Veranstaltung wird umrahmt durch Landart von und mit Elli Graetz

Ruth Johanna Benrath: Autorin und Hörspielmacherin aus Berlin, Kuratorin des Projektes

Elli Graetz: Landart, Dagow

Gerlind Groß: Vorsitzende der Initiative Zernikow e. V.

Dorothee Nolte: Redakteurin beim Berliner Tagesspiegel

Allgemeine Hinweise:

Kosten.: 10 Euro

Eine Anmeldung ist dringend erforderlich und erfolgt in der Reihenfolge des Eingangs der Mail unter: veranstaltungen@initiative-zernikow.de

Die Veranstaltungen finden unter Einhaltung der aktuellen Corona-Verordnung des Landes Brandenburg statt. Aktuelle Informationen entnehmen Sie bitte der Homepage.

Treffpunkt: direkt am Gutshaus

Dauer: 12-14 Uhr, davon etwa eine halbe Stunde Spaziergang

Bitte bringen Sie eigene Sitzkissen oder Klappstühle mit.
Vor und nach der Veranstaltung hat die Creperie Bric à brac für uns geöffnet.