Für Entdecker aus nah und fern

Gut Zernikow

Gut Zernikow möchte entdeckt werden. Seine wechselvolle Geschichte wird in Ausstellungen, Führungen und Veranstaltungen wie dem Ritterfest und dem Maulbeerfest wach gehalten.

Reisende kehren hier ein, für ein paar Stunden oder eine ganze Weile. Zu jeder Jahreszeit finden sie Quartier, in der warmen Jahreshälfte können sie sich stärken.

Heute beleben und bewirtschaften verschiedene Akteure mit ihren Angeboten den Gutshof und heißen seine Gäste herzlich willkommen!

Was steht an?

Ein kurzer Überblick über die kommenden Veranstaltungen auf Gut Zernikow, über unsere dauerhaften Angebote und über die jährlichen Highlights. Von Konzert über Lesung bis zu OpenAir-Kino und Markt. Ausführliche Informationen zu diesen und allen weiteren geplanten Veranstaltungen gibt es in unserem Veranstaltungskalender.

Kommende Veranstaltungen

Mrz102024

Großes Sonntagsfrühstück im Inspektorenhaus

9:00 Uhr
Salon im Inspektorenhaus
logo-bric-a-brac-zernikow-250px

Es wird ein großes, buntes Büffet geben mit Süßem, Salzigem, Kaltem und auch Warmem. Kaffee, Tee, Kakao sind auch dabei. Jede und jeder mit Frühstückshunger zahlt ein Startgeld, das wir bei 14 Euro sehen (Kinder sicher weniger) und ab dann darf nach Herzenslust zugegriffen werden. Spezielle Frühstücksgetränke alkoholischer oder sonstiger Natur können zusätzlich erworben werden. Für die Frühschopper unter uns: Es gibt auch Bier vom Fass. Für die Neulinge im Inspektorenhaus: Es gibt auch Bücher, Spielsachen und Spiele.

Mrz152024

Heimatkunden – Matthias Platzeck und Christoph Plass im Gespräch

19-21 Uhr
Stechlinsee-Center Neuglobsow
Heimatkunden_3_front

Matthias Platzeck und Christoph Plass im Gespräch, moderiert von Liane v. Billerbeck

Menschen unterschiedlicher Herkünfte, Professionen, politischer Orientierung begegnen sich und tauschen sich aus, über das, was ihnen Heimat bedeutet. Das ist die Grundidee der Gesprächsreihe Heimatkunden. Wo kommen wir her und wo wollen wir hin, was ist uns wichtig in unserem Zusammenleben? Begegnung und Erkundung soll möglich werden – fern des oft polarisierten politischen Geschäfts.

Apr142024

Großes Sonntagsfrühstück im Inspektorenhaus

9:00 Uhr
Salon im Inspektorenhaus
logo-bric-a-brac-zernikow-250px

Es wird ein großes, buntes Büffet geben mit Süßem, Salzigem, Kaltem und auch Warmem. Kaffee, Tee, Kakao sind auch dabei. Jede und jeder mit Frühstückshunger zahlt ein Startgeld, das wir bei 14 Euro sehen (Kinder sicher weniger) und ab dann darf nach Herzenslust zugegriffen werden. Spezielle Frühstücksgetränke alkoholischer oder sonstiger Natur können zusätzlich erworben werden. Für die Frühschopper unter uns: Es gibt auch Bier vom Fass. Für die Neulinge im Inspektorenhaus: Es gibt auch Bücher, Spielsachen und Spiele.

Fast den ganzen Sommer lang

Momentan keine geplanten Veranstaltungen

Alle Jahre wieder

Jun82024

25. Ritterfest auf Gut Zernikow

12-18:30 Uhr
Gutshof
ritterfest-zernikow

Erleben Sie das Mittelalter hautnah beim jährlichen Ritterfest in Zernikow. Es erwarten Sie mittelalterliche Kämpfe, Kunsthandwerk, Spiele und eine aufregende Schatzsuche. Ein unvergessliches Erlebnis für die ganze Familie mit Musik, Tanzeinlagen und Unterhaltung!

maulbeerfest-2024

Ein Fest auf Gut Zernikow für Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Seidenraupen in verschiedenen Altersstufen – vom Ei bis zum entschlüpften Schmetterling – und die Ausstellung „Vom Maulbeerbaum zur Seide“. Märchen erzählen für Kinder, Seide haspeln für Kinder, Führungen durch die Maulbeerallee, Vorträge, Gänse, Esel, Verkaufsstände, Essen und Trinken, Kaffee und Kuchen!

Akteure auf dem Gutshof

Das Geschehen auf dem Gutshof erwächst aus den Aktivitäten und dem Zusammenwirken der ansässigen Betriebe und Vereine.

Logo Aqua Zehdenick

Aqua Zehdenick

Sie ist die Haupt­eigen­tümerin von Gut Zernikow, verwaltet und pflegt die Anlage und verantwortet ihre denkmalgerechte Sanierung. Weitere Teil­eigen­tümerinnen sind das Amt Gransee und die Gemeinde Großwoltersdorf. Die AQUA wurde 1991 als Struktur­entwicklungs­gesellschaft von vier Kommunen gegründet: Zehdenick, Amt Gransee, Löwenberger Land und Fürstenberg. Vorrangiges Ziel war die berufliche Qualifizierung und Weiterbildung arbeitsloser Menschen.

Bric à Brac

Aurore und Jan Koch betreiben mit ihrem Team die Ferienwohnungen ganzjährig und die Gastronomie saisonal angepasst. Eine Besonderheit ist die Crêperie Bric à Brac im ehemaligen Schafstall, die an den Wochenenden von Anfang Mai bis Anfang Oktober öffnet. Auch Räume für Feiern, Seminare, Proben oder Versammlungen befinden sich im Angebot.

Initiative Zernikow

Die Initiative Zernikow e.V. veranstaltet jährlich ein „Maulbeerfest“ für Jung und Alt und lädt fortlaufend ein zu Ausstellungen, Konzerten, Lesungen und Führungen von Mai bis Oktober. Gegründet wurde der Verein auf Initiative von Achim von Arnim (1931 – 1997), dem ältesten Sohn der letzten Baronsfamilie.

Ritterverein Zernikow

Der Ritterverein Zernikow e.V. veranstaltet jedes Jahr am zweiten Sonnabend im Juni ein großes Ritterfest mit Schaukämpfen, altem Handwerk und Schatzsuche für die Kinder. Es gibt mittelalterliche Musik und einen Umzug durchs Dorf mit Rittersleuten und holden Weibern im Kostüm. Etwas Besonderes wird das Fest durch die familiäre Atmosphäre und das vielfältige Engagement der Zernikower, um das Mittelalter lebendig werden zu lassen.

Saatgutwerkstatt

Die Saatgutwerkstatt von Peggy Giertz befindet sich in der Alten Schmiede auf Gut Zernikow. Hier wird Saatgut aus eigenem Anbau aufbereitet. 

Aqua Zehdenick

Sie ist die Haupteigentümerin von Gut Zernikow, verwaltet und pflegt die Anlage und verantwortet ihre denkmalgerechte Sanierung. Weitere Teil­eigen­tümerinnen sind das Amt Gransee und die Gemeinde Großwoltersdorf. Die AQUA wurde 1991 als Struktur­entwicklungs­gesellschaft von vier Kommunen gegründet: Zehdenick, Amt Gransee, Löwenberger Land und Fürstenberg. Vorrangiges Ziel war die berufliche Qualifizierung und Weiterbildung arbeitsloser Menschen.

Bric à Brac

Aurore und Jan Koch betreiben mit ihrem Team die Ferienwohnungen ganzjährig und die Gastronomie saisonal angepasst. Eine Besonderheit ist die Crêperie Bric à Brac im ehemaligen Schafstall, die an den Wochenenden von Anfang Mai bis Anfang Oktober öffnet. Auch Räume für Feiern, Seminare, Proben oder Versammlungen befinden sich im Angebot.

Initiative Zernikow

Die Initiative Zernikow e.V. veranstaltet jährlich ein „Maulbeerfest“ für Jung und Alt und lädt fortlaufend ein zu Ausstellungen, Konzerten, Lesungen und Führungen von Mai bis Oktober. Gegründet wurde der Verein auf Initiative von Achim von Arnim (1931 – 1997), dem ältesten Sohn der letzten Baronsfamilie.

Ritterverein Zernikow

Der Ritterverein Zernikow e.V. veranstaltet jedes Jahr am zweiten Sonnabend im Juni ein großes Ritterfest mit Schaukämpfen, altem Handwerk und Schatzsuche für die Kinder. Es gibt mittelalterliche Musik und einen Umzug durchs Dorf mit Rittersleuten und holden Weibern im Kostüm. Etwas Besonderes wird das Fest durch die familiäre Atmosphäre und das vielfältige Engagement der Zernikower, um das Mittelalter lebendig werden zu lassen.

Saatgutwerkstatt

Die Saatgutwerkstatt von Peggy Giertz befindet sich in der Alten Schmiede auf Gut Zernikow. Hier wird Saatgut aus eigenem Anbau aufbereitet.