Die AQUA-Zehdenick GmbH, die Initiative Zernikow e.V., die Kirche Zernikow, der Ritterverein Zernikow e.V., Malwiederlandsehen und die Gemeinde Großwoltersdorf haben für dieses Jahr endlich wieder Veranstaltungen planen können, die mit weniger Einschränkungen auch durchführbar sind.

    Detailliertere Informationen entnehmen sie bitte der regionalen Presse.

     

     

     


  • 06.08.2022
    12:00 Uhr - 18:00 Uhr

    Gutshof

    Ein wunderschönes kleines Fest das nicht nur Genüsse aller Art rund um die Maulbeere bietet, sondern auch die Geschichte über die Maulbeere und die Seide erzählen wird. Führungen durch die Maulbeerallee, lebende Seidenraupen u. v. m. sind im Programm enthalten.

    Eintritt: 3 Euro

    Kontakt: Gerlind Groß

    Tel.: 033082 50432

  • 12.08.2022
    19:00 Uhr

    Zernikower Kirche

    Musik an der Tonstraße — Schubert, Beethoven, Mendelssohn, Dvorak

    12. 14. August

    Jedes Jahr lockt das Gutshaus Zernikow Kulturinteressierte an die Deutsche Tonstraße. Das Ensemble rund um das Gutshaus aus dem 18. Jahrhundert, zu dessen Vorbesitzern die Familie des Dichters Achim von Arnim gehörte, beeindruckt in seiner Verbindung von Kultur und Natur. Sieben Alleen laufen auf das Gutshaus zu, hier lassen im Sommer Lesungen und literarischen Spaziergänge diese einmalige Kulturlandschaft sprechen. Nun soll auch eine Konzertreihe mit Kammermusik den Klang von Klassik und Romantik an diesen Ort* bringen. Es musizieren: Nora Chastain, Savitri Grier, Olivier Robin, Hartmut Rohde, Francis Gouton

    – Franz Schubert: Streichtrio in B-dur d.471

    – Luciano Berio, aus Duetti für zwei Violinen

    – Ludwig van Beethoven: Duo mit zwei obligaten Augengläser WoO 32

    – Luciano Berio, aus Duetti für zwei Violinen

    – Antonin Dvorak: Terzetto Op. 74

    – Luciano Berio, aus Duetti für zwei Violinen

    – Franz Schubert : Erlkönig arr. für Violine und Viola

     – Pause –

    – Ludwig van Beethoven: Quintett C Dur op.29

     

    Nora Chastain, Violine/Viola

    Savitri Grier, Violine/Viola

    Olivier Robin, Violine

    Hartmut Rohde, Viola

    Francis Gouton, Violoncello

    Meriel Bizri, Violine

    Victoria Wong, Violine

     

  • 13.08.2022
    17:00 Uhr

    Zernikower Kirche

    Musik an der Tonstraße — Schubert, Beethoven, Mendelssohn, Dvorak

    Jedes Jahr lockt das Gutshaus Zernikow Kulturinteressierte an die Deutsche Tonstraße. Das Ensemble rund um das Gutshaus aus dem 18. Jahrhundert, zu dessen Vorbesitzern die Familie des Dichters Achim von Arnim gehörte, beeindruckt in seiner Verbindung von Kultur und Natur. Sieben Alleen laufen auf das Gutshaus zu, hier lassen im Sommer Lesungen und literarischen Spaziergänge diese einmalige Kulturlandschaft sprechen. Nun soll auch eine Konzertreihe mit Kammermusik den Klang von Klassik und Romantik an diesen Ort* bringen. Es musizieren: Nora Chastain, Savitri Grier, Olivier Robin, Hartmut Rohde, Francis Gouton

    – Franz Schubert: Streichtrio in B-dur d.471

    – Luciano Berio, aus Duetti für zwei Violinen

    – Ludwig van Beethoven: Duo mit zwei obligaten Augengläser WoO 32

    – Luciano Berio, aus Duetti für zwei Violinen

    – Antonin Dvorak: Terzetto Op. 74

    – Luciano Berio: aus Duetti für zwei Violinen

    – Franz Schubert : Erlkönig arr. für Violine und Viola

    – Pause –

    – Felix Mendelssohn- Bartholdy: Quintett Nr. 2 B Dur Op. 87

     

    Nora Chastain, Violine/Viola

    Savitri Grier, Violine/Viola

    Olivier Robin, Violine

    Hartmut Rohde, Viola

    Francis Gouton, Violoncello

    Meriel Bizri, Violine

    Victoria Wong, Violine

     

  • 14.08.2022
    12:00 Uhr

    Gutshaus

    Musik an der Tonstraße — Schubert, Beethoven, Mendelssohn, Dvorak

    Jedes Jahr lockt das Gutshaus Zernikow Kulturinteressierte an die Deutsche Tonstraße. Das Ensemble rund um das Gutshaus aus dem 18. Jahrhundert, zu dessen Vorbesitzern die Familie des Dichters Achim von Arnim gehörte, beeindruckt in seiner Verbindung von Kultur und Natur. Sieben Alleen laufen auf das Gutshaus zu, hier lassen im Sommer Lesungen und literarischen Spaziergänge diese einmalige Kulturlandschaft sprechen. Nun soll auch eine Konzertreihe mit Kammermusik den Klang von Klassik und Romantik an diesen Ort* bringen. Es musizieren: Nora Chastain, Savitri Grier, Olivier Robin, Hartmut Rohde, Francis Gouton

    – Felix Mendelssohn- Bartholdy: Lieder ohne Worte Arr. für Streichtrio

    – Luciano Berio, aus Duetti für zwei Violinen

    – Franz Schubert: Erlkönig Arr. für Violine und Viola

    – Luciano Berio, aus Duetti für zwei Violinen

    – Ludwig van Beethoven: Goethe Lieder arr. für Violine und Viola

    – Felix Mendelssohn-Bartholdy: Quintett nr. 2 B Dur op. 87

     

    Nora Chastain, Violine/Viola

    Savitri Grier, Violine/Viola

    Olivier Robin, Violine

    Hartmut Rohde, Viola

    Francis Gouton, Violoncello

    Meriel Bizri, Violine

    Victoria Wong, Violine